slideshow-portrait

„Im Erbrecht sind Spezialisten gefragt,“

weil Erbrecht schwierig ist, die individuellen Sachverhalte häufig undurchsichtig sind und Jahre zurück liegen. Sie sollten Ihren Erbrechtsfall daher spezialisierten Rechtsanwälten anvertrauen. Fachanwalt für Erbrecht Gernot Frietzsche ist seit 1995 Rechtsanwalt und hat sich auf Erbrecht spezialisiert. Er unterhält Kanzleien in Darmstadt und Rodgau und ist bundesweit tätig.

Gehe zu Portrait »

Gernod Frietzsche

Gründe für mich

  1. Fachkompetenz als Fachanwalt für Erbrecht
  2. Seit 1995 bundesweit tätiger, sehr prozeßerfahrener Rechtsanwalt
  3. Selbstbewußtes, durchsetzungsstarkes Auftreten
  4. Von taktischen Überlegungen geprägte Vorgehensweise
Gernod Frietzsche

Unsere Empfehlungen

Je komplizierter die Familienverhältnisse sind oder je mehr Vermögen vorhanden ist, desto größer ist der Handlungsbedarf, überlegte Testamente abzufassen.

Nach dem Tod eines Menschen stellt sich häufig die Frage, wer ist Erbe; bin ich Alleinerbe oder Miterbe oder habe ich nur Pflichtteilsansprüche? Sind lebzeitige Zuwendungen ausgleichspflichtig?

Diese Fragen sollten Sie durch einen auf Erbrecht spezialisierten Anwalt prüfen lassen.


Schwerpunkte

  • Fragen der Erbberechtigung, insbesondere Erbscheinerteilungsverfahren
  • Geltendmachung von Pflichtteilsansprüchen
  • Beratung von Erbengemeinschaften und deren Auseinandersetzung
  • Interessenvertretung von Miterben

Mehr zu Schwerpunkte »

Überlegungen

Der Tod des Menschen ist so natürlich wie das Leben. Wir alle werden ihn genauso wie das Versterben naher Angehöriger, von Ehepartnern oder Lebensgefährten erleben. Der Tod eines jeden Menschen löst für Andere Rechtsfolgen aus, die diese hinnehmen müssen und nicht steuern können.

Mehr zu Überlegungen »